"Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein dagegen sehr." - frei nach Wilhelm Busch

ELTERNCOACHING

STARKE ELTERN=ENTSPANNTE ELTERN=STARKE KINDER

Die Erziehung von Kindern stellt für uns Eltern eine Herausforderung dar. Im häufig stressigen Familienalltag ist es schlicht unmöglich, es allen Recht zu machen. Und wir Eltern machen auch Fehler.

"Es ist aller Eltern Ehr´, mit Liebe gewinnt man mehr" - 

DEUTSCHES SPRICHWORT

 

Wenn wir bei der Missachtung von Regeln und Grenzen bei unseren Kindern zudem mit Konsequenz reagieren, sind Wut und Zornausbrüche bei unseren Kindern nicht selten vorprogrammiert. Dieser Zustand kann Eltern und Familienleben sehr belasten und erschöpfen. Und nach den Kleinen kommen die Großen, kommt die Pubertät, und da verstehen wir unsere dann ja Jugendlichen sowieso manchmal nicht mehr - sprachlich wie emotional. War eben noch alles in Ordnung, gehen unsere Kinder in der nächsten Minute in die Luft. Ohne genau zu wissen, warum.

IMG_6945-2.jpg
Quality Time

ELTERNCOACHING HILFT

Elterncoaching hilft in diesen und anderen problematischen Situationen. Gemeinsam kläre ich mit Ihnen in wertschätzender und lösungsorientierender Art und Weise das Problem und suche nach neuen, alternativen Lösungen und Handlungsmöglichkeiten - die Eltern und Kindern eine Erziehung in Freiheit und Grenzen gleichermaßen ermöglicht, Sie als Eltern aus Ihrer Hilflosigkeit herausholt, sie emotional entlastet und handlungsfähiger macht. Aber auch authentisch bleiben lässt.

"Elterncoaching sucht nach passenden Lösungen für Ihr Problem."

Elterncoaching hilft Ihnen, wieder Freude mit Ihren Kindern und in Ihrer Erziehung zu haben. Im Mittelpunkt des Coachings stehen dabei die Bedürfnisse aller - und eine gute, tragfähige Beziehungsebene.

 

Elterncoaching kann Lösungshilfen anbieten bei z.B. folgenden Themen:

 

  • Grenzen setzen in der Kindererziehung

  • Problematiken, die durch die Familienstruktur entstehen: neue Partnerschaft, "Patchworkfamilien", Geschwisterrivalitäten

  • Schwierigkeiten in der Schule, Lernschwierigkeiten, "Schule schwänzen"

  • Aggressives Verhalten von Kindern und Jugendlichen

  • Problematisches Verhalten in der Pubertät, Bindung an neue "Peer-Groups"

  • Computersucht, Cannabisabusus, Alkohol- oder Drogenmissbrauch

  • Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom (ADS) mit und ohne Hyperaktivität

  • Gewalt gegen die eigenen Eltern

  • Trotzigkeit, Dickköpfigkeit, Geschwisterstreit

 

 

                                                                   

                    COGNOSCIS - COACHING - TRAINING - SUPERVISON- MEDIATION - MODERATION

 

                                                    SANDWEG 231  //  26135 OLDENBURG  

                                                         MAIL:  POST@COGNOSCIS.DE

                            

                                                                FON: 0441 - 36182247

                                                                 MOBIL: 0175-5278015

 

 

IMPRESSUM // DATENSCHUTZ  

                                                                                                                                                      COPYRIGHT 2010-2022