STUDENTENCOACHING: RESSOURCEVOLL, SELBSTBEWUSST UND ZIELGERICHTET  ZUM    STUDIENERFOLG

 

 

Das  Studium  kann   ein  aufregender   Lebensabschnitt sein -  vor allem  aber ist ein heutiges Bachelor- und Masterstudiumein durch "Credits", "Pflicht-" und "Wahlveranstaltungen", durch die Menge an Klausuren   und   Hausarbeiten  dominierter  Lebensabschnitt,  den durchzuhalten es eine Menge Eigenmotivation, Selbstdisziplin und Konzentrationsbedarf. 

WANN UND WIE KANN ICH DIR HELFEN?

 

 

Als ausgebildeter systemischer Coach (ECA, DGfS), Pädagoge und Lehrer beschäftige ich mich tagtäglich mit dem Thema  "Lernen" -  und stehe zudem im ständigen Kontakt mit jungen Menschen, die kurz vor oder mitten in einem Studium stehen, die im Lernstress stecken, die sich um ihre Berufswahl  (Bewerbungsgespräche etc.) kümmern müssen. Und schließlich habe ich auch selber mal studiert, kenne also - wenn auch mit Abstand - die Bedürfnisse, Sorgen und Schwierigkeiten von Studierenden.

 

In meinem Studentencoaching arbeite ich mit bewährten Methoden aus der Psycholinguistik, der kognitiven Verhaltenstherapie, der systemischen Therapie, der Kommunikationswissenschaft, der Gestalttherapie und weiteren Ansätzen (Klicken Sie auf "Methoden", um mehr über meine Arbeitsweise zu erfahren).

 

Ich unterstütze Studierende unter anderem bei folgenden Themen:

 

LEISTUNGSSTRESS

 

  • Aufmerksamkeits- und Konzentrations-Probleme

  • Lern-Stress & Blockaden

  • Versagensangst

  • Motivations- und Kreativitätsblockade  "Die Muse küsst, aber sie muss dich beim Arbeiten erwischen." (Ralf Langwost)

  • Ressourcenproblemen

  • Zeitmanagementproblemen

 

EMOTIONALEM STRESS

 

  • Misserfolge, Sinnkrise, leistungseinschränkende innere Überzeugungen

  • Prüfungs-Stress oder -Angst 

  • Neue Lebenssituationen bewältigen

 

PERSÖNLICHEN THEMEN

 

  • Studienplanung

  • Arbeit am Selbstbild, Stärkung des Selbstbewusstseins

  • Entwicklung von Zukunftsperspektiven

  • Hilfe bei Entscheidungen z.B. Studien-, Berufswahl, Konflikten

WIE FUNKTIONIERT STUDENTENCOACHING?

 

Ein   Studenencoaching  läuft  wie  eine  "normale" Coachingsitzung

auch ab (Mehr Informationen hier). Gemeinsam  klären wir zunächst das Anliegen und suchen dannnach deinen Stärken, Fähigkeiten und Ressourcen um dann zu  schauen, wie  wir  diese für  dich  praktisch und im Studienalltag nutzbar machen können.

 

Du bestimmst das Thema - ich  als   Coach   gebe   dir   Raum,    höre dir      dabei      zu,      frage      nach,   manchmal   auch     hartnäckig,  ermutige   dich  bei deinen   Ideen,    bringe     dich    zum    Lachen  (den  Lachen   löst   manchmal   auch   Blockaden)  und   führe   dich  in     Richtung    deines     Ziels,   damit     du    deine    eigenen   Ziele formulieren   kannst,  mehr Wahlmöglichkeiten   hast    in    deinem   Handeln,  Ängste  und  Blockaden  abbauen  kannst,  eigene Stärken entwickeln  kannst.

 

Weil  der  studentische  Geldbeutel in  der   Regel   eng    geschnallt   ist,     bekommst      du      dein      Coaching       zu     vergünstigten   Investitionen.  

 

 

                                             

 

                                                         

 

                                             COGNOSCIS  | ​ SANDWEG 231  |  26135 OLDENBURG  |  KONTAKT  |  COPYRIGHT 2010-2019  |  BESUCHER: 

 

  • Kristian Seewald - LinkedIn-Profl
  • Kristian Seewald - COGNOSCIS - LINK
  • Kristian Seewald - COGNOSCIS - XING
  • YouTube Clean Grey